Für alle Menschen

Julia Schatz 2017

Ich biete Workshops, Kurse und Seminare für freie Träger und interessierte Gruppen, sowie mein Training für Vorstellunsgespräche, Reden und ähnliches an. Ob Mobbing, Sucht, Drogen oder Zeit, sich selbst und seine Ziele verwirklichen oder etwas ganz individuelles, ich bin mir sicher, ich habe auch etwas für Ihre Interessen.

 


Aktuelles Workshopangebot (max. 20 Teilnehmer)

„Minenfelder“
Drogen, Sucht und Selbstbewusstsein
Welche Drogen gibt es (legal und illegal)? Welche Wirkung haben diese auf meinen Körper? Was ist Sucht, was ist Co-Abhängigkeit? Was kann ich tun? Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein? Was brauche ich – was nicht?

 

„Get Up !“
Ziele finden, setzen und erfolgreich erreichen
Welche Bedeutung haben Ziele? Welche Ziele habe ich? Wie baue ich meine Ziele auf, um diese zu erreichen? Und was haben meine Werte damit zu tun? Was sind Werte?

nächster Termin

 

„Mobbing“
Wege aus der Mobbingfalle; Teamstärkung 
Was ist Mobbing? Welche Auswirkungen hat Mobbing auf mein Leben? Welche Auswirkungen hat es auf das Team? Was kann ich als Betroffener tun? Was kann ich als Aussenstehender tun?

nächster Termin


Aktuelles Trainingsangebot

„ Körper und Sprache “ 
Ob im Vorstellungsgespräch oder beim Halten von Reden – wie nehme ich die richtige Körperhaltung ein? Was signalisiert meine Körpersprache? Wie setze ich meine Stimme richtig ein? Wie kann ich mich gut präsentieren?

“Vorbereitung für Vorsprechen an Schauspielschulen”

“Training”
Ziele finden, setzen und erreichen, Motivation, Körper und Sprache. Individuell angepasst finden wir gemeinsam und motiviert Ihren Weg.


Aktuelles Kursangebot

„Improvisation zum Feierabend“
Wer sich aus dem Alltagstrott heraus bewegen, seinen Horizont erweitern und neue
Erfahrungen sammeln möchte, mal die Perspektive von Kind, König oder Bettler einnehmen will – der findet sich in meinen Improvisationskurs nach Keith Johnstone gut aufgehoben! 


Meine Preise sind abhängig von der Raummiete.
Training wird einzeln und in Gruppen angeboten.
Jeder Teilnehmer an einem Workshop bekommt am Ende eine kurze Zusammenfassung der Informationen und ggf. Adressen von möglichen Anlaufstellen.

Anfrage

Veranstaltungstermine